Rezept für 72-84 Stück

1.000 g vegan&moi
2.000 g eiskaltes Wasser
60 g gehackte Petersilie
4.500 g Kloßteig halb & halb

Gehackte Petersilie mit dem vegan&moi-Mix vermengen. Wasser in die Mischung geben und direkt gut verrühren, so dass das Pulver komplett aufgelöst ist. Mindestens 15 Minuten quellen lassen und dann Bällchen formen. Aus dem Kloßteig entsprechend viele Kugeln formen. Jeweils in die Mitte eine Vertiefung drücken, ein Bällchen hineingeben und wieder zum runden Kloß formen. Die Klöße etwas platt drücken und viereckig formen. Die Kartoffelpralinen in veganer Butter von beiden Seiten schön knusprig braten, pro Seite insgesamt ca. 5 Minuten.

Dazu passt zum Beispiel Champignons-Lauch-Gemüse.

Diese Rezepte könnten Sie auch interessieren

Blätterteigschnecken, schnelle vegane Vorspeise oder Snack. Zum Rezept